Bernd Menzel ist Schützenkönig 2018/2019 +++ Nico Timke erringt den Jugendkönigstitel +++ Daniel Yanyore-Stark ist Kinderkönig +++ Daniel Stenzel ist Volkskönig +++
Pokalschiessen am Donnerstag, 14.Maerz 2019
von 17.00 - 21.30 Uhr


Termine 2019
Schützenfest am 12. und 13. Mai 2018

Ein Fahrenhorster besteigt den Thron in Kirchseelte !
Die Majestäten in der Übersicht:
Bernd Menzel - Schützenkönig
Nico Timke - Jugendkönig
Daniel Yanyore-Stark - Kindenkönig
Daniel Stenzel - Volkskönig
Pokalschießen am 15. März 2018

Am 15. März 2018 veranstaltete der Schützenverein Kirch- und Klosterseelte e.V. sein diesjähriges Pokalschießen. Ausgetragen wurde der Schießwettbewerb auf dem Schießstand im Dreimädelhaus, an dem 40 Mannschaften aus 9 benachbarten Vereinen gegeneinander antraten.
Im Mannschaftswettkampf der Damen siegte der Schützenverein Kastendiek vor dem SV Fahrenhorst und dem SV Dünsen. Bei den Herren lag am Ende das Team des SV Fahrenhorst vor dem KSK Harpstedt und dem SV Kastendiek. Bei der Jugend unterstrich der SV Fahrenhorst seine Zielsicherheit und sicherte sich den ersten Platz.
Den zweiten und dritten Platz ergatterten der SV Heiligenrode und der SV Ippener.
Weitere Trophäen gingen an die Tagesbeste der Jugend, Emma Höhnke vom
SV Fahrenhorst, den der Damen, Christina Krusche vom SV Barrien und den der Herren,
Guido Bolte vom SV Fagrenhorst. Des Weiteren wurden Geldpreise für die Jugend und
für die Erwachsenen ausgelobt. Auch beim Knobeln gab es für die Besten Preise.
Die Ehrung der erfolgreichen Schießsportler wurde im Anschluss an die Schießveranstaltung durchgeführt.
Beginn Übungsschießen am 05.03.2019
Das erste Übungs- und Bedingungsschießen der Saison trägt der Schützenverein Kirch- und Klosterseelte am Dienstag, 05.03.2019 im Schießstand am Dreimädelhaus in Kirchseelte aus. Nach dem Motto „Übung macht den Meister" geht es ab 18:00 Uhr für die Kinder an der Rika-Anlage oder am Luftgewehrstand los. Ab 19:30 Uhr sind auch die Kleinkaliberstände geöffnet. Weitere Übungsschießen sind im 14-tägigen Rhythmus geplant.

Der Verein möchte ganz speziell auch die „ungeübten" Schützen zur Teilnahme animieren. Die Schießwarte stehen mit Rat und Tat zur Seite und erklären den sicheren und richtigen Umgang mit der Waffe.
Spieleabend am 23.02.2018 im Dreimädelhaus

Zahlreiche Mitglieder des Schützenvereins Kirch- und Klosterseelte trafen sich am Freitag, 23.02.2018 zu ihrem diesjährigen Spieleabend im Dreimädelhaus in Kirchseelte. Für die Teilnehmer war es wieder ein gelungener Einstieg zum Jahresbeginn - Spiel und Spaß kamen nicht zu kurz. Während der Halbzeitpause hatten die Spielfreunde wieder genügend Zeit, um gemütlich ein Essen einzunehmen.
Beim Doppelkopfspielen und Kniffeln wurden Geflügelpreise ausgespielt. Jeder Teilnehmer bekam einen Preis überreicht.
Den 1.Platz belegte beim Doppelkopfspielen Helmut Lehmkuhl und beim Kniffeln Anja Westermann.
Das Bild zeigt von links nach rechts Helmut Lehmkuhl und Anja Westermann